Blogtour: Buchvorstellung

Heute startet die Blogtour! Yvonne von Bücherfunke hat die Buchvorstellung für euch vorbereitet. Schaut schnell vorbei, beantwortet ihre Frage und hüpft damit in den Lostopf! Hallo, heute startet die Blogtour zur 13. Jungfrau und da werde ich euch das Buch direkt mal vorstellen 🙂 Die 13. Jungfrau wurde geschrieben von Katharina Münz und handelt von der … „Blogtour: Buchvorstellung“ weiterlesen

#obm2018 | Tag 9 USP (unique selling point)

Ich denke, mein Motto Wikinger im Herzen bringt meinen USP ganz gut in den oberflächlichen Fokus. Klar, es gibt viele Kollegen, die sich im Subgenre historische Wikingerromanzen tummeln, aber mein Alleinstellungsmerkmal (unique selling point) unter all den ebenso gutaussehenden wie rücksichtslosen Leifs, Björns und Eriks, die emsig Jungfrauen rauben, um sie zu schänden und dann … „#obm2018 | Tag 9 USP (unique selling point)“ weiterlesen

#obm2018 | Tag 6 Kollegen

Das sind sie, meine Lieblingskollegen … alle in einer Collage versammelt! Sandra Pulletz schreibt fantastisch angehauchte Jugendbücher, die sich hervorragend als Mitbringsel oder Wichtelgeschenk eignen und zeitgenössische Liebesromane, die mich mit ihrem österreichischen Schmäh begeistern. Und ihre angehängten Rezeptehaben mich für meine Zeitreise-Geschichte inspiriert! Reinschnuppern, reinlesen! Alina Stoica hat mich mit ihrem romantischen Mystery-Thriller „Leuchtender Sand“ begeistert, … „#obm2018 | Tag 6 Kollegen“ weiterlesen

#obm2018 | Tag 2 Genre

Tja, was soll ich zu dem Thema sagen? Ich habe schon öfter darüber gebloggt, dass ich mit dem Schubladendenken der Genre-Sortierung auf Kriegsfuß stehe. Ursprünglich trat ich ja mit der fixen Idee an, einen historischen Roman zu schreiben – und zwar so, wie ich mir schon immer wünschte, es gäbe welche zu lesen. Das ging … „#obm2018 | Tag 2 Genre“ weiterlesen

Interna aus dem Autorenleben | Das Henne-Ei-Problem oder: Warum Liebesromane sind, wie sie sind

Aktuell wird in der Autorenszene ja viel diskutiert über das, was insbesondere Liebesromane sollen – und was nicht.Und welche (teils dramatische, geradezu selbstzerstörerische) Auswirkungen gewisse Rollenbilder in diesen Romanen auf das reale (Seelen)Leben der Leserinnen hätten.Meiner Meinung nach wird die Macht dieser „bösen Bücher“ bei dieser Betrachtung grenzenlos überschätzt.

Link-Tree

In eigener Sache | Corona-Ausgangssperre Nein zum Verbot von Thorshammer, Valknut, Vegvísir und Runen! Dein Geschenk: Wellenmädchen Buchvorstellungen | Bücher meiner Kollegen Erinnere dich – nicht (Fight for Love 1) Off topic | diy „drive in for hedgehogs“ – Igelfutterhaus selbst bauen Aus der Zeit gefallen – Thórsteinn vs. Charlotte (Teil 1-5) Aus der Zeit … „Link-Tree“ weiterlesen

Die Challenge | Romantischer, fantastischer, spannender Lesewinter 2018

*** Romantischer, fantastischer, spannender Lesewinter *** ***Regeln und Ansprechpartner *** Du liebst romantische, fantastische und spannende Bücher, die dich in fremde Welten entführen? Mitreißende Lovestorys, fesselnde Geschichten mit authentischen Protagonisten? Dann fordern wir dich zu einer Challenge heraus! Romantischer, fantastischer, spannender Lesewinter Die große 5-Bücher-Challenge für jeden Leser und Blogger

Mystery Blogger Award

Ein Award! Nach langer Zeit mal wieder ein Award für mein Blog! Vielen Dank für die Nominierung, liebe Lisa von „der quatspreche„! Doch was ist der „Mystery Award“? Lassen wir die Initiiatorin zu Wort kommen: WHY DID I CREATE THE AWARD? I created the award because there are a lot of amazing blogs out there … „Mystery Blogger Award“ weiterlesen

#Autorenwahnsinn #SommerlochEdition Tag 16 | Partner in Crime

„Partner in Crime“ – das sind die, mit denen man als Autor seine Leidenschaft teilt. WERBUNG Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: An allererster Stelle steht da natülrich mein wunderbarer Schreibbuddy, die beste Alpha-Leserin aller Zeiten, meine entzückende, janusköpfige Ava Blum Bo Leander, der gerade die Agenturen die Tür einrennen!