Katharina Münz – Foy und der Ring des Mauren

Nach längerer Zeit wieder einmal eine Rezension für meine „Foy“, die mich sehr glücklich macht.
Es ist ein wahnsinniges Gefühl, wenn es einem gelingt, einen Leser zu überzeugen, der sich sonst in ganz anderen Genre-Gefilden umhertreibt.
Danke für deinen Mut, liebe Carmi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.