Empfohlen

Meine Veröffentlichungen

Ich schreibe
Wikinger-Romane, Zeitreisen und zeitgenössische Liebesromane

„Meine Veröffentlichungen“ weiterlesen
Empfohlen

„Osk – Die Liebe des Wikingers“

Nachdem der arme Osk sehr lange im kalten Winterwald warten musste – schließlich hatte sich die Plotidee zu „Erinnere dich – nicht“ genau an dieser Stelle im Manuskript frech vorgedrängelt – hat er überraschend frisch und munter am 27. November das Licht der Bücherwelt erblickt.

Der Buchtrailer (youtube-Video zum Teilen hier)
„„Osk – Die Liebe des Wikingers““ weiterlesen
Empfohlen

„Erinnere dich – nicht“ „Fight for Love“ Band 1

Mit „Erinnere dich – nicht“ ist der erste Band meiner neuen NewAdult-Serie „Fight for Love“ erschienen und trägt voller Stolz das „Bestseller Nummer 1“-Fähnchen von Amazon!


Der Buchtrailer (youtube-Video zum Teilen hier)
„„Erinnere dich – nicht“ „Fight for Love“ Band 1“ weiterlesen

#allesaufdenTisch 2.0: Interview mit einem Notfallsanitäter

Beitragsbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Katharina Münz: Guten Morgen, inspiriert von der Aktion #allesaufdenTisch möchte ich einige Interviews mit Experten führen, die hoffentlich zu einer Versachlichung der Situation und einem Informationszugewinn führen.
Mein Name ist Katharina Münz, ich bin Autorin und Bloggerin.
Den Auftakt macht Timm Liebecker (Name geändert), Notfallsanitäter.
Guten Morgen, Herr Liebecker, vielen Dank, dass Sie sich bereiterklärt haben, meine Fragen zu beantworten.

Timm Liebecker: Hallo Frau Münz, vielen Dank dass Sie mir die Möglichkeit geben etwas beizutragen.

Katharina Münz: Die Idee zu diesem Interview entstand aus einer Unterhaltung auf Twitter. Sie antworteten auf einen Tweet, wonach der Virologe Klaus Stöhr gesagt habe:
»Die meisten Corona-Patienten auf den Intensivstationen sind übergewichtig, haben einen Migrationshintergrund oder kommen aus sozial schwachen Regionen.«
Dies stimme mit Ihren Beobachtungen im Rettungsdienst überein.
Wann ist Ihnen das aufgefallen und wie äußert sich das – quantitativ und qualitativ?

„#allesaufdenTisch 2.0: Interview mit einem Notfallsanitäter“ weiterlesen

Lockdown – Ausdruck eines „fraglichen Menschenbildes“

Beitragsbild von RitaE auf Pixabay

Dass Lockdowns nicht nützen, sondern in Hinblick aufs Infektionsgeschehen tendenziell eher schaden – weil die Leute in Innenräumen aufeinanderglucken, weil Sportverbot und Untersagen von Bewegung an der frischen Luft sich negativ aufs Immunsystem auswirken, weil Einsamkeit generell krank macht usw. – war denen, die sich aus unterschiedlichen Quellen informieren schon länger bekannt.

Brandneu hingegen ist die Nachricht, dass der Bayrische Verwaltungsgerichtshof (AZ 20N20.767) den von Ministerpräsident Söder im März 2020 verhängten Lockdown als unwirksam, weil rechtswidrig festgestellt hat.

Zudem bescheinigen die Richter laut Welt der Regierung Söder ein „fragwürdiges Menschenbild“.

Gastbeitrag: 2021 – Der Blick der Kinder auf die Welt

Beitragsbild Tom Brd

von Tom Brd

Einfach nur schrecklich, was dem Geist und der Seele von kleinen Kindern angetan wird.

So ähnlich hat der 4-Jährige Sohn einer Freundin bei der letzten ärztlichen Untersuchung einen Mensch gemalt.

Auf die Frage, ob er nicht etwas vergessen hätte, musste die Mutter erst die Maske abnehmen, damit er bemerkte, dass Mund und Nase fehlen.

Es ist so traurig. 😭😭😭

Gastbeitrag: Brief an meinen Sohn

Beitragsbild von ljcor

von Jan-Peter Wöbking

Liebster Sohn, 

heute ist Dienstag der 28. April 2020. Du bist in diesen Tagen viereinhalb Jahre alt geworden und damit 5 Minuten älter als Deine Zwillingsschwester. Deine „jüngere“ Schwester wird Zeit ihres Lebens die Geschehnisse in diesen Monaten und in der Zukunft nicht verstehen können. Sie hat das Williams-Beuren-Syndrom und lebt damit in einer anderen – vermutlich viel schöneren Welt – als wir. Auch Deine ältere Schwester, die in diesem Sommer 8 Jahre alt geworden wäre, muss diese Geschehnisse nicht mehr selbst miterleben, schaut vielleicht aber genauso sorgenvoll von ihrem Regenbogen auf uns herunter wie Dein Opa – mein Vater. Ich habe dieses Video für Dich heute aufgenommen, um mich bei Dir aus tiefstem Herzen zu entschuldigen! 

„Gastbeitrag: Brief an meinen Sohn“ weiterlesen

Gastbeitrag: (Impf)Durchbruch

Beitragsbild von Free-Photos auf Pixabay

von Markus Grisse

„Ich hatte schon seit einiger Zeit vor, mal einen Post zum Thema Impfdurchbrüche zu machen und hatte dafür angefangen, die Daten aus den Wochenberichten des RKI systematisch zu erfassen und zu gliedern – auch deshalb, weil die Daten im Wochenbericht für meine Begriffe sehr unübersichtlich wirken.

„Gastbeitrag: (Impf)Durchbruch“ weiterlesen

Mehr musst du nicht wissen

Beitragsbild: Screenshot Orwell2022

Diese Grafik hat sich als äußerst wirkungsvoll als Denkanstoß gezeigt

Diese Grafik stammt von Orwell2022|s Twitter-Account. Ich habe sie bereits schon einmal veröffentlicht. Bei Gesprächen fiel auf, dass sie sich hervorragend eignet, um Corona-Gläubige zum Nachdenken zu animieren.

„Mehr musst du nicht wissen“ weiterlesen

Alles Wesentliche zur C-Gefährdung von U18 und zum Mechanismus der neuartigen Impfungen

Beitragsbild Screenshot von https://praxis-welte.de

Da solche kritisch-hochinformativen Webseiten von Fachleuten leider dazu tendieren, dem allgegenwärtigen (Lösch-)Druck anheimzufallen, hier der Link zur Sicherung des

Must-Read von Kinderarzt Dr. Welte

https://archive.is/1R5R6

„Alles Wesentliche zur C-Gefährdung von U18 und zum Mechanismus der neuartigen Impfungen“ weiterlesen