Buchvorstellung | Puccini zum Frühstück von Konstanze Harlan

Auf diese talentierte Kollegin wurde ich in einer Facebook-Autorengruppe aufmerksam, weil ihr Kommentar so sympathisch und intelligent klang.

Flink, wie ich bin, habe ich gleich bei Amazon nach ihrem Namen gestöbert und in die Leseprobe von „Puccini zum Frühstück“ geschaut.

Wow, dachte ich. Die kann ja nicht nur Facebook, die kann auch verdammt gut schreiben.

Jedenfalls – fragt mich nicht wie – ist nach der Leseprobe umgehend auch das ganze Buch auf meinem Kindle gelandet.

„Buchvorstellung | Puccini zum Frühstück von Konstanze Harlan“ weiterlesen

Buchvorstellung | Verloren im Traum von Karolyne Stopper

Dieses Buch habe ich – was bei mir wirklich selten vorkommt – wegen des Covers ausgesucht.

Aber natürlich habe ich mir (wie immer) erst einmal die Leseprobe heruntergeladen, und, nachdem die mich überzeugen konnte, das E-Book gekauft – und innerhalb von zwei Tagen ausgelesen.

„Buchvorstellung | Verloren im Traum von Karolyne Stopper“ weiterlesen

Buchvorstellung | Die Liebe und das wilde Leben von Tina Sprenzel

Die Autorin Tina Sprenzel kenne ich über Facebook schon recht lange, wir haben einige Aktionen gemeinsam gemacht und uns auch sehr privat ausgetauscht – aber zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich bisher noch keines ihrer Bücher gelesen hatte!

Zu meiner Entlastung kann ich nur anführen, dass Tina Sprenzel normalerweise Krimis mit Lokalkolorit schreibt, und ich aus meiner Krimi-Lese-Phase irgendwie und irgendwann rausgewachsen bin.

„Buchvorstellung | Die Liebe und das wilde Leben von Tina Sprenzel“ weiterlesen

Buchvorstellung | Tattoo-Candy von Cristina Evans

Die Autorin Cristina Evans habe ich ganz zufällig auf Instagram entdeckt.

Ihre Postings zu ihrem Debüt „Tattoo-Candy“ haben mich neugierig gemacht – wer mich kennt, weiß, dass ich Tattoos liebe, und wer meine Bücher las, ist natürlich im Bilde darüber, dass meine Protagonistinnen (leckere und) tätowierte Kerle einfach nicht von der Bettkante stoßen können.

Deshalb versprach der Klappentext ein Buch gerade passend für mein Beuteschema:

„Buchvorstellung | Tattoo-Candy von Cristina Evans“ weiterlesen

Buchvorstellung | Das Gutshaus in der Toskana von Karin Seemayer

Endlich! Ein Wiedersehen mit Marco und Antonella!

Ich habe mich sehr auf eine weitere Veröffentlichung meiner Lieblingsautorin historischer (Liebes)Romane gefreut, und dass ich gestern, am Erscheinungstag des E-Books mit grippalem Infekt kränkelnd dahinsiechte, war wohl von den Nornen so getimt, damit ich auch ja zum Lesen komme!

„Buchvorstellung | Das Gutshaus in der Toskana von Karin Seemayer“ weiterlesen

Buchvorstellung | Pulverschneeküsse von Sandra Pulletz

Und wieder darf ich euch ein Buch meiner zauberhaften Kollegin aus Österreich vorstellen!

Dieses Mal bin ich richtig stolz auf sie, denn Sandra, sonst als Meisterin der leichten Töne bekannt, greift in diesem Buch sehr mutig ein ernstes und leider sehr verbreitetes Thema auf:

Die Probleme von jungen Müttern, deren Beziehung zum unreifen Kindsvater scheitert und die sich als Alleinerziehende zu behaupten lernen müssen.

Aber Sandra Pulletz wäre nicht meine Lieblingsautorin von romantischen Romanen, wenn sie diese selbst gestellte Aufgabe nicht mit Bravour gemeistert hätte!

„Buchvorstellung | Pulverschneeküsse von Sandra Pulletz“ weiterlesen

Buchvorstellung | Mein Bad Boss und ich und Philipp von Vanessa Mansini

Es ist mir ein großes Vergnügen, heute eine Leseempfehlung für diese Autorin amüsanter Liebesromane auszusprechen.

Wobei es sich um eine dreifache Novität handelt, denn

  1. habe ich „Mein Bad Boss und ich und Philipp“ gar nicht gelesen, sondern vorgelesen bekommen (dazu später mehr)
  2. ist die Autorin gar keine „sie“ sondern ein „er“, nämlich Michael Meisheit
  3. hätte ich mich nie auf das Buch eingelassen, wenn ich vorher gewusst hätte, dass Michael Meisheit als Drehbuchautor für die „Lindenstraße“ verantwortlich ist, deren Titelmelodie ich schon so fürchterlich fand, dass ich immer sofort den Ausschaltknopf drücken musste, wenn sie erklang.
„Buchvorstellung | Mein Bad Boss und ich und Philipp von Vanessa Mansini“ weiterlesen

Buchvorstellung | Vanillekipferlküsse von Sandra Pulletz

Dass ich die Bücher von meiner zauberhaften Kollegin Sandra Pulletz liebe, wissen die treuen Follower meines Blogs – und meine Leser.

Denn dieser entzückenden österreichischen Autorin ist es zu verdanken, dass ihr die Gerichte, mit denen Charlotte und Thórsteinn einander in „Aus der Zeit gefallen“ verwöhnen, nachkochen könnt.

Denn von niemand anderem als Sandra habe ich mir die Idee der angehängten Rezepte abgeschaut! 

„Buchvorstellung | Vanillekipferlküsse von Sandra Pulletz“ weiterlesen

Buchvorstellung | Unter dem roten Stern Band 1 der Himmel-Erde-Schnee-Saga von Ira Ebner

Es ist mir eine große Ehre, euch heute ein Buch ans Herz zu legen, das ich bereits im Pfingsturlaub vorab lesen durfte.

Eine besonders große Ehre, weil Ira Ebner, die ich als Autorenkollegin sehr schätze, mich darum bat, dass ein Auszug aus meinem spontanen Feedback den Klappentext/Buchrücken ihres Werks ziert:

„Wortbilder, wie mit dem Aquarellpinsel gemalt, das Liebesdrama einer Dreiecksgeschichte, sowie politische Themen, die auch das heutige Deutschland beschäftigen: Prädikat äußerst lesenswert für den Auftakt der ‚Himmel-Erde-Schnee‘-Saga.“

Katharina Münz, Autorin
„Buchvorstellung | Unter dem roten Stern Band 1 der Himmel-Erde-Schnee-Saga von Ira Ebner“ weiterlesen

Buchvorstellung | Sprungturmhelden von Jona Gellert

Fünfeinhalb.

Heute habe ich eine Leseempfehlung und eine Warnung zugleich für euch, denn dieses Buch hat mich sage und schreibe fünfeinhalb Fingernägel gekostet.

„Buchvorstellung | Sprungturmhelden von Jona Gellert“ weiterlesen