#lovemyvillain | Die große Antagonisten-Challenge (Tag 1&2)

Die wunderbare Karin Seemayer hat mich schon vor Längerem eingeladen, mit dem Antagonisten aus meiner Zeitreise-Reihe bei der Challenge #lovemyvillain mitzumachen.
Es lief wie fast immer: Erst hatte ich keine Zeit, weil »Aus der Zeit gefallen – Thórsteinn vs. Charlotte Teil 3« erschien. Dann fand ich die Fragen nicht …

Aber jetzt habe ich sie gefunden! Und zum Ausgleich gibt es jetzt, bis ich aufgeholt habe, immer zwei Fragen täglich an »Aleks«. „#lovemyvillain | Die große Antagonisten-Challenge (Tag 1&2)“ weiterlesen

Buchvorstellung | Karin Seemayer: Die Tochter der Toskana

Im Dezember hatte ich an dieser Stelle ja bereits das Prequel zu diesem historischen Roman, „Die Tochter der Toskana – Wie alles begann“ vorgestellt,  und am Freitag wurde nun endlich das E-Book in meine Kindle App geliefert!

Meine Meinung:  Auch wenn Karin Seemayer mir mit der Zeit zu einer sehr lieben Kollegin geworden ist, mit der sich nicht nur herrlich prokrastinieren, sondern auch recherchieren und Ideen prüfen lassen lässt, und obwohl mich ihre zweibändige „Saga der Albatrosse“ komplett begeistert hatte, muss ich zugeben, dass ich überaus kritisch an diesen historischen Roman herangegangen bin.
„Buchvorstellung | Karin Seemayer: Die Tochter der Toskana“ weiterlesen

Buchvorstellung | Karin Seemayer: Die Tochter der Toskana – Wie alles begann

Heute gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf ein Buch, das ich schon lange vorbestellt habe:

WERBUNG
Die folgenden Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung

Die Tochter der Toskana.

Meine Meinung: Meine wunderbare Kollegin Karin Seemayer hat als „Apettithappen“ eine kleine Vorgeschichte geschrieben, auf die ich sehr gespannt war, nachdem ich bereits einen Ausschnitt zur Probe lesen durfte.
„Buchvorstellung | Karin Seemayer: Die Tochter der Toskana – Wie alles begann“ weiterlesen

Adventskalender 2017 | Textschnipsel-Türchen #5

Das fünfte Türchen bringt euch meine liebste Histo-Reihe meiner lieben Kollegin Karin Seemayer.

WERBUNG
Die folgenden Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

https://lesen.amazon.de/kp/embed?asin=B010QB1A5G
 

 

Autoren- (& Blogger-)ABC #fürmehrvernetzungimnetz

WERBUNG
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

Meine liebe Kollegin Sandra Pulletz hat mich für diese Challenge nominiert und ich freue mich sehr, sie so kurz vor der Veröffentlichung von „Aus der Zeit gefallen – Thórsteinn vs. Charlotte Teil 1“ annehmen zu können!

Jeder kann mitmachen, egal ob Autor, Blogger oder Buchwurm, für #fürmehrvernetzungimnetz! Deshalb: Fühlt euch angesprochen!

Die Fragen dürfen natürlich verändert werden (z. B. wenn ihr Bücherwürmer seid)

Ich nominiere hiermit meine lieben Kolleginnen und zwei fabelhafte Bloggerinnen:
Ava Blum Bo Leander (Autorin)
Nadja Bickhardt (Bloggerin)
Ninespo (Bloggerin)
Karin Seemayer (Autorin)
Katharina Mosel (Autorin)

Und hier kommt schon mein Autoren-ABC!

Autor werden …

… war einfach unvermeidlich. Ich meine, wer sonst, wenn nicht ich, wäre so verrückt, auf die Idee zu kommen, seine Leser wie Scottie von der Enterprise geradewegs in die Köpfe frühmittelalterlicher Protagonisten zu „beamen“?

„Autoren- (& Blogger-)ABC #fürmehrvernetzungimnetz“ weiterlesen

Buchvorstellung | Karin Seemayer: Die Sehnsucht der Albatrosse

Heute gibt es mal eine absolute Neuerung auf meinem Blog: Eine Buchvorstellung.

Genehmigung zur Verwendung des Covers von der Rechteinhaberin liegt vor

 

Meine Meinung: Es gibt historische Romane, in denen die Liebe in Form einer Prise Salz an der Süßspeise vorkommt, solche, die sich mit derartiger „Gefühlsduselei“ gar nicht aufhalten, und historische Liebesromane, die nach dem immer gleichen Muster ablaufen (unerfahrene junge Frau in Nöten trifft auf erfahrenen, mehr oder minder verruchten Mann, der sie aus der Notlage rettet) und die sich eher weniger mit historischen Fakten aufhalten – und dann gibt es Karin Seemayer.
„Buchvorstellung | Karin Seemayer: Die Sehnsucht der Albatrosse“ weiterlesen

#diesesBuchhateinenHypeverdient – Challenge Woche 5 „Reise“

Heute geht die Challenge #diesesBuchhateinenHypeverdient weiter, und natürlich habe ich auch dieses Mal eine Empfehlung für ein Buch, das einen Hype verdient hat und das zum fünften Wochenthema „Reise“ passt:

karinseemayer

 

Karins Bücher sind einfach nur toll geschrieben, voller Sorgfalt in der Recherche, mit dreidimensionalen, echten Menschen als Figuren und einer Story, die einfach ans Herz geht. Deshalb bin ich der Meinung: #diesesBuchhateinenHypeverdient !

https://www.amazon.de/dp/B00LAZF85G/

Neugierig geworden? Schnuppert in die Leseprobe!
(Das oben ist übrigens das Cover des Taschenbuchs, das mir noch besser gefällt!)

 

Jetzt seid ihr dran, meine lieben Follower:
Wisst ihr auch ein Buch, das einen Hype verdient und das auf irgendeine Weise mit dem 5. Wochenthema der Challenge #diesesBuchhateinenHypeverdient zu tun hat?
Sei es, dass „Reise“ im Titel vorkommt, das Cover eine Reise zeigt, ob die Protagonisten darin einmal oder öfter verreisen … So vieles kann für „Reise“ stehen in einem Buch.

Ich freue mich auf eure Geheimtipps!