Blogtour: Die Gewinne

Am Sonntag, dem 29.11. (und 1. Advent) geht es los – die Blogtour zu DIE 13. JUNGFRAU!

Acht kreative Buchbloggerinnen werden das Buch aus unterschiedlichsten Blickwinkeln und mit verschiedenen Themenschwerpunkten vorstellen – und für die Leser gibt es neben dem Erkenntnisgewinn auch noch eine Reihe an Sachpreisen zu gewinnen!

Die Hauptpreise

Sachpreis Nr. 1: Wikinger-Met-Geschenkset + eBook DIE 13. JUNGFRAU (im Wunschformat)

Wikingermet-Geschenkset          

Sachpreis Nr. 2: roter Wikinger + eBook DIE 13. JUNGFRAU (im Wunschformat)

roter Wikingermet          

Sachpreis Nr.3: Thorshammer-Anhänger + eBook DIE 13. JUNGFRAU (im Wunschformat)

Thorshammer-Anhänger         

Sachpreis Nr. 4: Verlagsshop-Gutschein + eBook DIE 13. JUNGFRAU (im Wunschformat)

           

Sachpreis Nr. 5: selbstgebackene „Lussekatter“ (schwedisches Hefe-Dinkel-Gebäck) + eBook DIE 13. JUNGFRAU (im Wunschformat)

          

Je mehr Blogs besucht werden, je mehr Beiträge gelesen und Fragen beantwortet werden, umso höher steigt die Chance zu gewinnen!

Als Trostpreis gibt es darüber hinaus noch signierte Cover-Postkarten zu gewinnen.

Gewinnspielregeln:

✩ ihr seid mindestens 18 Jahre alt.
✩ ihr habt euren Wohnsitz in der EU oder Schweiz (wegen der Sachpreise)
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels wird im Falle des Gewinns euch eine Email zugesandt. Hierfür bitte eine E-Mail-Adresse hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Das Gewinnspiel endet am 07.12.2015, danach erfolgt die Gewinnerbekanntgabe schnellstmöglich per Mail.

Blogtour-Fahrplan zum Vormerken:

Sonntag, 29.11. (1. Advent) – Buchvorstellung
Montag, 30.11. (Veröffentlichungstermin) – Mythologie
Dienstag, 1.12. – Sankt-Ursula-Legende
Mittwoch, 2.12. – Weihnachten im Mittelalter
Donnerstag, 3.12. – Liebe im Wandel der Zeit
Freitag, 4.12. – Schauplätze
Samstag, 5.12. – Protagonisteninterview
Sonntag, 6.12. (2. Advent) – Autoreninterview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.