#literarischerAdventskalender | Tag 4 Darius Dreiblum

Meine Seite schmerzte. Ich schwitzte wie verrückt. Bekam kaum noch Luft. Das Schlimmste war aber, dass ich Angst hatte. Furchtbare Angst. Niemals hätte ich es mir vorstellen können, dass ich durch meine Abenteuerlust einmal in Lebensgefahr geraten würde. In den Geschichten, die ich las, war das immer so einfach. Irgendwann tauchte der Prinz auf, der die Prinzessin rettete. Ich hätte zu Hause bleiben sollen. Das war mir nun klar. Aber das half mir jetzt auch nicht weiter. Die drei monströsen Wesen kamen mir immer näher.

WERBUNG
Die folgenden Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.