Gastbeitrag: Nicht jeder Geimpfte ist ein Impffan

Beitragsbild von Stux

Diesen Beitrag von Maxim fand ich auf Twitter. Ich bin dankbar, dass ich die Erlaubnis habe, ihn mit euch zu teilen.
Denn er bringt perfekt auf den Punkt. Maxim lädt zu dem ein, woran es derzeit am meisten mangelt:
Ein paar Meilen in den Schuhen der anderen zu gehen.

Hier sein Text:

„Hey mein Freund – ich wollte nur sagen:
Nicht jeder Mensch, der sich impfen lässt, ist wirklich ein Impffan.
Oder wie du sagst „Impflinge“.

Das Ding ist: Mit dem Wort „Impflinge“ schmeißt du jeden, der geimpft worden ist, in einen Topf. Aber so ist es eben nicht.

Meiner Meinung nach gibt es Leute die sich wirklich nur mühsellig geimpft haben für ein „freies“ Leben. (Und ja ich weiß – eigentlich freies Leben, weil man kann ins
Restaurant, Bar, Disco etc. etc.)

Aber du hast Recht – An sich eben nicht. Weil die sich damit versklaven.

Ich will damit nur sagen: Ja du hast Recht.

Aber es gibt wirklich Menschen und das sind sehr viele, die denken, die impfen sich einfach und dann können die wieder leben.
Die machen das nicht weil die an die Impfung glauben etc.

Und es gibt Menschen (in meinen Augen so um die 25%) das sind wirklich Impf-Fanatiker und auch Fans!!! Die nehmen alles.

Nicht nur wegen der Freiheit, sondern weil die an die Impfung glauben. Die glauben
auch das was Lauterbach denen erzählt
. Also sorry 😀 😀 Kann man nicht ernst nehmen.

Aber der Großteil der Menschen sind wirklich so: Ja OK!!!! Ich impfe mich jetzt – aber auch nur damit ich wieder feiern gehen kann, Restaurant, Bars, Disko, Kino, Theater etc. etc.
Wenn du mit diesen Menschen redest, dann sagen die sowas wie: Mir scheißegal ob du geimpft bist oder nicht. ABER ich habe das nur deswegen gemacht: Um eben wieder zu leben.

Ich hoffe du verstehst was ich meine.

Mir war das gerade einfach wichtig um das klar zu stellen. Dass eigentlich nur ein kleiner Teil – sagen wir 25% der Deutschen – wirklich Impffans sind!

Die anderen 45/50% machen das NUR mit wegen der Freiheit und die haben auch nichts gegen Ungeimpfte und denen ist es scheißegal ob du eine Maske auf hast oder nicht.

Mal davon abgesehen, weißt du wie viele Impfzertifikate gefälscht sind?
Es ist eine Mengel!!! Wirklich eine Riesen Menge!
Unterschätze das nicht.

Die Zahl der Ungeimpften ist eigentlich noch viieeeeel höher. Aber ja….

Ich weiß auch nicht wieso ich dich gerade mit diesem Text vollquatsche – ich wollte das
gerade einfach mal loswerden
.

Ich bin ungeimpft und ich merke es immer wieder, wenn ich feiere (und ich bin oft unterwegs egal ob Bar, Disco, Kino, Privatparty etc.).
Dann frage ich aus reinem Interesse: „Bist du geimpft?
Die meisten sagen natürlich: „Ja!“
Dann sage ich: „Ich bin ungeimpft… Bist du jetzt böse auf mich?
Antwort: „Ja ok? Fuck off auf diese scheiß Corona Geschichte .… Geimpft oder ungeimpft ist mir doch scheißegal – ich habe mich nur impfen lassen, damit ich wieder losgehen kann. Ich habe nichts gegen dich oder sonst was.“
Die Leute geben mir teilweise einen Kuss auf den Mund 😀 😀

Ich habe jetzt auch den Faden verloren 😀 aber das wollte ich dir jetzt sagen 😀

… Hab ein schönes Wochenende, schönes Weihnachten und ein schönes neues Jahr 🙂

Halten wir alle zusammen und machen weiter.

Bis dann – Maxim

Schreibe einen Kommentar