#literarischerAdventskalender | Tag 23 Karin Seemayer

Eines Abends Ende Oktober klopfte die Kostümassistentin nach der Aufführung an Sarahs Garderobentür und trat ein. „Draußen steht ein Herr, der Sie sprechen möchte“, sagte die junge Frau.
Es musste ein sehr gutaussehender Herr sein, im Spiegel konnte Sarah sehen, wie ihre Assistentin begeistert die Augen rollte.
Ungeduldig wischte sie sich die Reste der Bühnenschminke aus dem Gesicht. „Ich empfange keine Herren in meiner Garderobe. Das sollte in inzwischen bekannt sein.“
„Aber er sagt, er kennt Sie.“
Sarah wandte sich um. „Der Trick ist uralt. Nun gut, wie heißt er denn?“
„John Brandon.“
Der Schwamm fiel ihr aus der Hand.

WERBUNG
Die folgenden Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.