Der Jungfrau neue Kleider

Ja, wie die Zeit verrinnt … Nun ist es schon über zwei Jahre her, dass ich den Verlagsvertrag für „Die 13. Jungfrau“ geschlossen habe, und da der Verlag kein Interesse daran zeigte, die vertraglich vereinbarte Nebenrechte wie Printausgabe, Hörbuch etc. zu nutzen, konnte ich die nun fristgemäß entsprechend § 1 und 2 Urheberrechtsgesetz zurückfordern – was mir auch umgehend nach Fristablauf vom Verlag so bestätigt wurde.

Zur Vorbereitung der Printversionen braucht es nun natürlich ein neues Cover!

Dazu bräuchte ich nun eure Meinung zu zwei Cover-Alternativen:

Es ist natürlich klar, dass ich dann die Cover (für E-Book  und Taschenbuch) der beiden anderen „Schildmaid“-Bände entsprechend anpassen werde:

So, und jetzt seid ihr gefragt – und zwar vorzugsweise die Leser von „Die 13. Jungfrau“!

Welches neue „Kleid“ soll Melwyn in „Die 13. Jungfrau“ tragen?

Hier noch einmal zur Erinnerung:

Bitte kommentiert, ob Alternative 1 (links) oder Alternative 2 (rechts).

Gerne mit Begründung!

2 Gedanken zu „Der Jungfrau neue Kleider“

  1. Ich habe bisher noch nichts geschrieben, weil ich mich nicht entscheiden kann! waaaaah *help* Mir gefallen beide gut! – aaaber, da ja alle 3 Bücher der Schildmaid-Reihe angehören und du bei Luxulan ein anderes Bild hast, würde ich zu Alternative 1 greifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.