In eigener Sache: Meine Nomination zum Indie Selfpublisher Preis 2017 (@Youtasia)

Es weihnachtet ja schon so sehr – da passt es doch wie ein (vorgezogenes) Weihnachtsgeschenk, dass ich für den erstmals ausgelobten Indie Selfpublisher Preis 2017 von Youtasia nominiert wurde:

Es wäre ganz klasse, wenn ihr mich unterstützen könntet und mir zwischen dem 15. und 20. Dezember um 22 Uhr eure Stimme gebt.

Unter allen abstimmenden Teilnehmern verlost Youtasia verschiedene Gewinne:
2 große, 4 mittlere und vier kleine Fanpäckchen (mit u. a. Taschenbüchern, Goodies, E-Books) sowie 20 digitale Päckchen mit jeweils einem E-Book oder Hörbuch.

Doch es gibt noch mehr Preise!
Unter allen, die für mich voten, verlose ich zwei repräsentative Hardcover-Ausgaben von Falkenherz – Bewährung der Schildmaid im Wert von 16 €.

Sollte ich aber dank eurer Unterstützung zu den Gewinnern unter den Autoren gehören, dann eskaliere ich und verfünffache diesen ausgelobten Preis.

Ja, ihr habt richtig gelesen, dann verlose ich insgesamt zehn Hardcover von Falkenherz unter allen, die mir ihre Stimme gegeben haben.

Na, ist das ein Ansporn?

Dann nichts wie los! Votet für mich – und steigert eure (und somit meine) Gewinnchancen, indem ihr eure Freunde ebenfalls dazu anstiftet!

Ich danke euch schon im Voraus!

8 Gedanken zu „In eigener Sache: Meine Nomination zum Indie Selfpublisher Preis 2017 (@Youtasia)“

Schreibe einen Kommentar zu sasapull Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.