#Autorenwahnsinn #SommerlochEdition Tag 30 | Mein bester Schreibtipp

„Häh?“, wirst du jetzt wahrscheinlich denken. „Was ist jetzt kaputt? Das Thema des Tages ist doch ‚Schreibtipp‘ – und nicht Leseempfehlung! Ist Katharina jetzt komplett verstubbelt?“

Nein, ist sie nicht! Wobei, so ein bisschen struwwelig mag ich schon sein. *lächel*

Aber: Das mit der Leseempfehlung meine ich durchaus ernst!

Mein bester Schreibtipp an angehende Autoren ist: Lesen, lesen, lesen!

„#Autorenwahnsinn #SommerlochEdition Tag 30 | Mein bester Schreibtipp“ weiterlesen

Releaseparty: „Alpensternküsse“ von Sandra Pulletz | Textschnipsel #4

Mit einem weiteren Textschnipsel trage ich zu Sandra Pulletz‘ Releaseparty zu ihrer Neuerscheinung „Alpensternküsse“ bei, denn ich habe die vorab veröffentlichten Auszüge auf der App SNIPSL wahnsinnig genossen.

Tja, auf der Alm, da gibts – Eifersüchteleien! Jaaa, so mag ich das!

Doch worum geht es? Hier der Klappentext:

„Releaseparty: „Alpensternküsse“ von Sandra Pulletz | Textschnipsel #4“ weiterlesen

Releaseparty: „Alpensternküsse“ von Sandra Pulletz | Textschnipsel #3

Heute freue ich mich darüber, dass ich zu Sandra Pulletz‘ Releaseparty zu ihrer Neuerscheinung „Alpensternküsse“ beitragen darf, denn ich habe die vorab veröffentlichten Auszüge auf der App SNIPSL wahnsinnig genossen.

Wie ihr seht, treibt die Autorin ihre Protagonistin hübsch zur Verzweiflung.
Ich liebe! das!

Doch worum geht es? Hier der Klappentext:

„Releaseparty: „Alpensternküsse“ von Sandra Pulletz | Textschnipsel #3“ weiterlesen

Releaseparty: „Alpensternküsse“ von Sandra Pulletz | Textschnipsel #2

Heute freue ich mich darüber, dass ich zu Sandra Pulletz‘ Releaseparty zu ihrer Neuerscheinung „Alpensternküsse“ beitragen darf, denn ich habe die vorab veröffentlichten Auszüge auf der App SNIPSL wahnsinnig genossen.

Wie man sieht, gehört Paulas Tante Fanny gar nicht zum „alten Eisen“ sondern schwärmt für einen gewissen Herrn mit einer Inbrunst, die manchen Backfisch staunen lässt!

Vergessen, worum es in „Alpensternküsse“ geht? Hier der Klappentext:

„Releaseparty: „Alpensternküsse“ von Sandra Pulletz | Textschnipsel #2“ weiterlesen

Releaseparty: „Alpensternküsse“ von Sandra Pulletz | Protagonisten-Vorstellung

Paula ist die Protagonistin von Sandra Pulletz‘ Neuerscheinung „Alpensternküsse„.

Die Paula, die ich in den vorab veröffentlichten Auszügen auf der App SNIPSL kennenlernen durfte, ist eine Stadtpflanze par excellence. Shoppen mit ihrem besten Freund steht ganz oben auf ihrer Agenda – je exklusiver die Boutique, umso besser.

Mit ihrer Chefin hat Journalistin Paula es nicht so einfach, denn die führt die Redaktion des angesagten Magzins mit straffer Hand – und so wundert es nicht, dass Paula, die auch ihre Eltern nicht vor den Kopf stoßen kann, in Windeseile in der Klemme sitzt:

Sie muss gleichzeitig eine Homestory über einen Serienstar schreiben und ihrer erkrankten Tante auf deren abgelegener Almhütte zur Hand gehen.

Sandra Pulletz treibt dem Leser gekonnt die Lachtränen in die Augen, wenn sie Paula, bewaffnet mit taupefarbenen Pumps, den Anstieg zur „Alpensternhütte“ antreten lässt.

Doch lest am besten selbst:

„Releaseparty: „Alpensternküsse“ von Sandra Pulletz | Protagonisten-Vorstellung“ weiterlesen

Releaseparty: „Alpensternküsse“ von Sandra Pulletz | Textschnipsel

Heute freue ich mich besonders darüber, dass ich zu Sandra Pulletz‘ Releaseparty zu ihrer Neuerscheinung „Alpensternküsse“ beitragen darf, denn ich habe die vorab veröffentlichten Auszüge auf der App SNIPSL wahnsinnig genossen.

Doch worum geht es? Hier der Klappentext:

„Releaseparty: „Alpensternküsse“ von Sandra Pulletz | Textschnipsel“ weiterlesen

#Autorenwahnsinn #SommerlochEdition Tag 29 | Killed Darlings

WERBUNG
Folgenden Link kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

Bevor ich ahnte, dass der wunderbare „Alle Farben“ (Frans Zimmer) mir über sein Management erlauben würde, ihn und seinen Hit „Bad Ideas“ zu verwenden, habe ich mit einem Platzhalter gearbeitet:

„#Autorenwahnsinn #SommerlochEdition Tag 29 | Killed Darlings“ weiterlesen

#Autorenwahnsinn #SommerlochEdition Tag 28 | Must-Read des Sommers

Dieses Büchlein hatte ich nir gekauft, um es, ins Bett gekuschelt, „g’schwind runterzulesen“ während meine Familie samstags ausschläft.

Aber dann kam es ganz anders als gedacht …

Denn so kurz die einzelnen Geschichten von Sandra Pulletz auch sein mögen – sie sind sehr gehaltvoll und wunderbar einfühlsam geschrieben.

Neugierig geworden? Hier ist die Leseprobe:

WERBUNG
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

 

Nix

„#Autorenwahnsinn #SommerlochEdition Tag 28 | Must-Read des Sommers“ weiterlesen