Releaseparty: „Alpensternküsse“ von Sandra Pulletz | Protagonisten-Vorstellung

Paula ist die Protagonistin von Sandra Pulletz‘ Neuerscheinung „Alpensternküsse„.

Die Paula, die ich in den vorab veröffentlichten Auszügen auf der App SNIPSL kennenlernen durfte, ist eine Stadtpflanze par excellence. Shoppen mit ihrem besten Freund steht ganz oben auf ihrer Agenda – je exklusiver die Boutique, umso besser.

Mit ihrer Chefin hat Journalistin Paula es nicht so einfach, denn die führt die Redaktion des angesagten Magzins mit straffer Hand – und so wundert es nicht, dass Paula, die auch ihre Eltern nicht vor den Kopf stoßen kann, in Windeseile in der Klemme sitzt:

Sie muss gleichzeitig eine Homestory über einen Serienstar schreiben und ihrer erkrankten Tante auf deren abgelegener Almhütte zur Hand gehen.

Sandra Pulletz treibt dem Leser gekonnt die Lachtränen in die Augen, wenn sie Paula, bewaffnet mit taupefarbenen Pumps, den Anstieg zur „Alpensternhütte“ antreten lässt.

Doch lest am besten selbst:

„Releaseparty: „Alpensternküsse“ von Sandra Pulletz | Protagonisten-Vorstellung“ weiterlesen

Releaseparty: „Alpensternküsse“ von Sandra Pulletz | Textschnipsel

Heute freue ich mich besonders darüber, dass ich zu Sandra Pulletz‘ Releaseparty zu ihrer Neuerscheinung „Alpensternküsse“ beitragen darf, denn ich habe die vorab veröffentlichten Auszüge auf der App SNIPSL wahnsinnig genossen.

Doch worum geht es? Hier der Klappentext:

„Releaseparty: „Alpensternküsse“ von Sandra Pulletz | Textschnipsel“ weiterlesen

#Autorenwahnsinn #SommerlochEdition Tag 29 | Killed Darlings

WERBUNG
Folgenden Link kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

Bevor ich ahnte, dass der wunderbare „Alle Farben“ (Frans Zimmer) mir über sein Management erlauben würde, ihn und seinen Hit „Bad Ideas“ zu verwenden, habe ich mit einem Platzhalter gearbeitet:

„#Autorenwahnsinn #SommerlochEdition Tag 29 | Killed Darlings“ weiterlesen

#Autorenwahnsinn #SommerlochEdition Tag 28 | Must-Read des Sommers

Dieses Büchlein hatte ich nir gekauft, um es, ins Bett gekuschelt, „g’schwind runterzulesen“ während meine Familie samstags ausschläft.

Aber dann kam es ganz anders als gedacht …

Denn so kurz die einzelnen Geschichten von Sandra Pulletz auch sein mögen – sie sind sehr gehaltvoll und wunderbar einfühlsam geschrieben.

Neugierig geworden? Hier ist die Leseprobe:

WERBUNG
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

 

Nix

„#Autorenwahnsinn #SommerlochEdition Tag 28 | Must-Read des Sommers“ weiterlesen

#Autorenwahnsinn #SommerlochEdition Tag 25 | Sommer-Inspiration

Ganz besonder inspiriert hat mich unser Urlaub am Ijsselmeer.

 

Ist er wirklich schon vorbei?

Ja, leider. Denn der Himmel ist so hoch dort, da können die Gedanken schweifen.

„#Autorenwahnsinn #SommerlochEdition Tag 25 | Sommer-Inspiration“ weiterlesen

#Autorenwahnsinn #SommerlochEdition Tag 24 | Mein Lieblingszitat

Es ist so schwer, ein Lieblingszitat aus seinem eigenen, aktuellen Manuskript auszusuchen.

Deshalb nehme ich einfach die Stelle, die mir meine wunderbare Alphaleserin
Ava Blum Bo Leander mit den Worten das ist ein echter ‚Münz‘, sehr schön kommentiert hat:

„#Autorenwahnsinn #SommerlochEdition Tag 24 | Mein Lieblingszitat“ weiterlesen

Der Jungfrau neue Kleider

Ja, wie die Zeit verrinnt … Nun ist es schon über zwei Jahre her, dass ich den Verlagsvertrag für „Die 13. Jungfrau“ geschlossen habe, und da der Verlag kein Interesse daran zeigte, die vertraglich vereinbarte Nebenrechte wie Printausgabe, Hörbuch etc. zu nutzen, konnte ich die nun fristgemäß entsprechend § 1 und 2 Urheberrechtsgesetz zurückfordern – was mir auch umgehend nach Fristablauf vom Verlag so bestätigt wurde.

Zur Vorbereitung der Printversionen braucht es nun natürlich ein neues Cover!

Dazu bräuchte ich nun eure Meinung zu zwei Cover-Alternativen:

Es ist natürlich klar, dass ich dann die Cover (für E-Book  und Taschenbuch) der beiden anderen „Schildmaid“-Bände entsprechend anpassen werde:

„Der Jungfrau neue Kleider“ weiterlesen