Gastbeitrag: Das Leben der Kinder (Verhältnismäßigkeit)

Corrigendum

Beitragsbild von Onego auf pixabay

Der – im Anschluss noch sichtbare – Originalbeitrag entstand auf Grundlage eines Tweets eines mir bislang als vertrauenswürdig bekannten Users. Er hat ihn inzwischen gelöscht und ist mir entfolgt …

Die genannten Zahlen mögen sich anders darstellen, der Fakt, dass es keine Verhältnismäßigkeit gibt bei der absurden Idee, Kinder zu impfen, hat jedoch nach wie vor Bestand.

„Gastbeitrag: Das Leben der Kinder (Verhältnismäßigkeit)“ weiterlesen

Gastbeitrag: Gewinner und Verlierer der Corona-Krise

von Maik Drossel am 08.05.2021

Beitragsbild von Ryan McGuire auf pixabay

Das Sterben der Gastronomie

Jede Krise formt ihre Gewinner und ihre Verlierer. „Die Corona-Krise ist eine große Chance. Der Widerstand gegen Veränderung wird in der Krise geringer“, sagte Dr. Wolfgang Schäuble am 20.08.2020 in der Zeitung Neue Westfälische.

Also scheint es bei der Frage nach Verlierern und Gewinnern nur auf die Perspektive anzukommen, denn die Gewinner der Krise sind nicht der Mittelstand, die Gastronomie oder die Kulturbranche – und damit jene, welche vor Ort mit und von ihnen leben.

Die Gewinner sind Franchise-Unternehmen, Lieferdienste, Logistikunternehmen, Onlinehändler, Gaming-Firmen, Unternehmen in der Informationstechnik, Softwareriesen und jene Personen in der Politik, welche sich als ganz besondere Vermittler von Geschäften für jene Utensilien hervorgetan haben, welche in der Pandemie benötigt wurden.

„Gastbeitrag: Gewinner und Verlierer der Corona-Krise“ weiterlesen

Ausgewählte Berichte: Pflege- und Krankenhauspersonal für Aufklärung (Teil 2 – Säuglingsreanimation)

Ich dokumentiere hier zur größeren Reichweite ausgewählte Berichte, die auf dem Telegram-Kanal „Pflege und Krankenhauspersonal für Aufklärung“ veröffentlicht wurden. Heute einen – in meinen Augen beängstigenden – Bericht über

Steigende Säuglingsreanimationszahlen

Telegram-Kanal: https://t.me/pflegeinder_c_krise
„Ausgewählte Berichte: Pflege- und Krankenhauspersonal für Aufklärung (Teil 2 – Säuglingsreanimation)“ weiterlesen

„Osk“ ist Kindle-Deal!

Ab 5. Mai 2021, 9 Uhr MESZ ist „Osk – Die Liebe des Wikingers“ im Kindle-Deal zum halben Preis erhältlich!

Es ist eine tolle Auszeichnung und ein Meilenstein für einen Autoren, wenn Amazon eines deiner Bücher dafür auswählt.

Darüber bin ich sehr glücklich!

Fast so glücklich wie Osk und Hending in meinem Buch …

… wenn du auch so glücklich sein möchtest …

… dann schnapp es dir!

Gastbeitrag: Einigkeit im Geiste

Beitragsbild: Eric Severson

Gastbeitrag von Eric Severson

Vor einigen Monaten, verfasste ich eine kleine Tweet-Reihe, in der es um einen Berufsschullehrer ging, welcher zu dieser Zeit, wie so viele kritische Stimmen in diesen Tagen auch, an den medialen Pranger gestellt wurde.

Eben jener Lehrer, soll die Maske, Mund-Nasenbedeckung oder wie auch immer wir es nennen wollen, mit der Hakenkreuzarmbinde der Nationalsozialisten verglichen haben. Ein Tabu, ein No-Go!

Aber warum eigentlich?

„Gastbeitrag: Einigkeit im Geiste“ weiterlesen

Wider die Hysterie: Ein Arzt spricht Klartext

Beitragsbild von  Amelie & Niklas Ohlrogge auf Unsplash

Wir müssen uns … auf das Wesentliche konzentrieren.
Wir leben noch und wir leben noch lange.
Wir sterben nicht alle an Corona

Dr. Patrick Schottmüller ist Leitender Notarzt in Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis / Baden-Württemberg). Der 51-Jährige blickt auf 30 Jahre Erfahrung im Rettungsdienst und 20 Jahre ärztliche Tätigkeit zurück. Derzeit arbeitet er hauptberuflich als Oberarzt in der Narkoseabteilung der GRN-Klinik.

„Wider die Hysterie: Ein Arzt spricht Klartext“ weiterlesen

Ausgewählte Berichte: Pflege- und Krankenhauspersonal für Aufklärung (Teil 1)

Ich dokumentiere hier zur größeren Reichweite ausgewählte Berichte, die auf dem Telegram-Kanal „Pflege und Krankenhauspersonal für Aufklärung“ veröffentlicht wurden. Den Auftakt machen diese drei Themen:

Telegram-Kanal: https://t.me/pflegeinder_c_krise
„Ausgewählte Berichte: Pflege- und Krankenhauspersonal für Aufklärung (Teil 1)“ weiterlesen

Auf Kollisionskurs: Zwei Denkweisen prallen aufeinander

Übersetzung eines Erklärvideos zum Covid-Paradox

Beitragsbild von Uriel Soberanes auf Unsplash

Twitter-User Cognitivy Empathy hat ein großartiges Video gemacht, um die verfahrene Situation unserer Gesellschaft, die tiefen Gräben zwischen den Fronten und den harschen Tonfall zu erklären.

Jeder mit ausreichenden Englischkenntnissen möge sich bitte dieses Video ansehen und -hören:

„Auf Kollisionskurs: Zwei Denkweisen prallen aufeinander“ weiterlesen

Was ich mir wünsche

Beitragsbild: Screenshot von allesdichtmachen (YouTube) Jan Josef Liefers

Es ist Sonntag, der 25. April 2021. Tag 545 der Coronavirus-Pandemie auf deutschem Boden, wenn man den ersten Fall in Bayern als Startdatum nimmt.

Wir befinden uns in der 24. Woche des 14-tägigen „Wellenbrecher-Lockdowns“, „um Weihnachten zu retten“.

Böse Zungen behaupten, es habe ja schließlich nie jemand gesagt, um welches Weihnachten es sich handele, das da „gerettet“ werden sollte …

„Was ich mir wünsche“ weiterlesen